Anfragen an die Beratungsstelle? - Zum Kontaktformular

Die Angebote der Beratungsstelle richten sich an Menschen im Autismus-Spektrum, deren Angehörige, Arbeitgeber, Fachleute, Interessierte und alle, die mit Menschen im Autismus-Spektrum zusammenarbeiten.

  • Psychosoziale Unterstützung der betroffenen Person und der Bezugsperson. Dazu gehört:
    • Aufklärung zur Autismus-Spektrum-Störung und Erfassung der individuellen Situation
    • Aufzeigen von Möglichkeiten zur Diagnostik, Therapie / Förderung, Kindergarten, Schule, Arbeit, Wohnen, Pflegeleistungen, Freizeit und Begleitung
    • Aufzeigen von Wegen, um Hilfe zu beantragen
    • Vermittlungsfunktion in Gesprächen mit Ämtern, Ärzten und weiteren Kontaktpersonen innerhalb des individuellen Netzwerkes
    • Weitervermittlung an Dienste, Institutionen und Einrichtungen
    • Vernetzung und Kooperationen mit Einrichtungen und Institutionen (Unterstützung einer verlässlichen individuellen Hilfeleistung durch Netzwerkpartner)
    • Hilfen bei Fragen und Problemen in der Alltagsgestaltung durch fachspezifische Methoden
    • Begleitung in schwierigen Lebenssituationen
    • Hilfe zur Selbsthilfe
    • Rechtliche Informationen und Vermittlung zu rechtlicher Beratung
  • Hausbesuche in Ausnahmefällen
  • Fortbildung, Supervision und Coaching in Institutionen

Flyer zum Download