Anfragen an die Beratungsstelle? - Zum Kontaktformular

Mitgliederversammlung Autismus Südbaden e. V. am 23.03.18 um 19 Uhr in der Kronenstr. 32, Freiburg.

Weitere Informationen finden Sie in der Einladung.

Am Montag, dem 2. April veranstaltet Autismus-Südbaden e.V. zusammen mit dem Freiburger Kommunalen Kino den 8. Freiburger Filmabend zum Welt-Autismus-Tag.
 
Dieses Jahr zeigen wir den Dokumentarfilm „Kommunion“ (Polen, 2016) von Anna Zamecka. Ausgezeichnet mit über 20 wichtigen Filmpreisen, darunter einem „europäischen Oscar“ und dem DOK.fest Preis der SOS Kinderdörfer, ist „Kommunion“ einer der meist gefeierten Dokumentarfilmen der letzten Jahre. Mehr zum Film finden Sie im anliegendem Flyer.
 
Nach der Vorführung findet ein Publikumsgespräch per Videoschaltung mit Regisseurin Anna Zamecka statt.
 
Unsere bisherigen Filmveranstaltungen im Kommunalen Kino waren alle ein Erfolg: gute Filme, ein interessiertes Publikum und rege Diskussionen mit Spezialgästen. Dieses Jahr wird es bestimmt genau so spannend sein, und wir würden uns sehr freuen, Sie im Kino (wieder) begrüßen zu dürfen.
 
Veranstaltungsort: Kommunales Kino im Alten Wiehrebahnhof, Urachstr. 40, Freiburg.
Beginn: 19:30 Uhr.
Eintritt: 7 Euro; ermäßigt: 5 Euro
Kartenvorbestellungen: Telefon  0761-459800-22 oder online unter: https://www.koki-freiburg.de/karten.php

 

Flyer zum Download

Wir möchten Sie auf unseren "Tag der offenen Tür" in den neuen Räumlickeiten des Autismus-Therapie-Zentrum Bad Säckingen am 20.10.2017 aufmerksam machen und würden uns über Ihren Besuch freuen.

Einladung TDOT

Die Veranstaltung von Autismus Südbaden e.V. findet am Samstag, 7. Oktober 2017, von 11:00 bis 14:00 Uhr in den Räumen des Autismus-Therapie-Zentrums Kronenstraße 32 in Freiburg statt. Tauschen Sie sich mit anderen Menschen im Autismus-Spektrum oder deren Angehörigen aus oder informieren Sie sich über die zahlreichen Angebote an den verschiedenen Informationsständen. Ein Höhepunkt der Veranstaltung ist die Lesung von Heike Drogies aus ihrem neuen Buch „AUTISTIN“. Auch nach der Lesung werden Sie die Möglichkeit haben, mit der Autorin ins Gespräch zu kommen. Mitwirkende sind unter anderem ZAKS, die ATZs Kronenstraße und Jacob-Burckhardt-Straße, Beratungsstelle ZAKS und Lebenshilfe Breisgau. Die Veranstaltung wird durchgeführt mit der freundlichen Unterstützung der BARMER. Weitere Informationen können Sie gerne der beigefügten Einladung entnehmen.

Autismus Südbaden e.V. freut sich auf einen anregenden und interessanten Austausch mit Ihnen!

 

Einladung Tag der offenen Tür

Filmabend quo vadis 1